Offizielle Website des VfR Großostheim

Autor: vfr-webteam

Ab Sommer: Michael Schick neuer Coach der 1B

Der VfR kann die ab dem Sommer bevorstehende Vakanz auf dem Trainerposten der 1B bereits frühzeitig schließen. Neuer starker Mann an der Seitenlinie wird zur kommenden Saison der ehemalige VfR-Torjäger Michael Schick! Über mehrere Jahre war Schick zusammen mit unserem 1A-Coach Michael Neumann das Top-Torjäger-Duo bei den Grün-Schwarzen und beide kennen sich daher bestens. Insgesamt…
Weiterlesen

Bundesliga-Feeling im Bachgaustadion

Wir dürfen euch ein kleines Highlight präsentieren: Am Mittwoch, den 01.02. treffen sich die U12-Nachwuchsteams von Viktoria Aschaffenburg und dem 1. FSV Mainz 05 zu einem Testspiel bei uns im Bachgaustadion! Spielbeginn ist um 17:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz.  Viktoria Aschaffenburg U12 – FSV Mainz 05 U12 Mittwoch 01.02.2023 | 17:30 Uhr Bachgaustadion, Bachgaustraße 3a, 63762 Großostheim Wir freuen uns…
Weiterlesen

Wintervorbereitung 2023

Seit dem 24.01. sind unsere beiden Herrenteams – mit neuem Trainer-Trio – in der Vorbereitung auf die Rückserie 2022/2023. Neben intensiven Trainingseinheiten stehen auch wieder einige Testspiele auf dem Programm. Nachfolgend ein kurzer Überblick: So 05.02. 13:00 Uhr | 1B – Türk. FV Erlenbach II So 05.02. 15:00 Uhr | 1A – TSV Heimbuchenthal So 12.02.…
Weiterlesen

Milker & Schwind neue Trainer der 1B

Nach der 1A dürfen wir auch bei der 1B zwei Altbekannte neu an der Seitenlinie präsentieren: Mit Chris Milker übernimmt der damalige Aufstiegs-Coach ein zweites Mal das Ruder. Als Co-Trainer wird ihm hierbei Frank Schwind assistieren! Chris war bereits in der Vergangenheit erfolgreich Coach unserer 1B und schaffte 2019 den Aufstieg in die Kreisklasse sowie…
Weiterlesen

News: Neumann übernimmt 1A

Der VfR Großostheim freut sich einen neuen Coach präsentieren zu dürfen – auch wenn dieser gar nicht so „neu“ ist: Mit sofortiger Wirkung übernimmt unser ehemaliger Spieler Michael Neumann den Trainerposten bei der 1A! Zu Michael selbst brauchen wir eigentlich nicht viel erzählen: Ausgebildet in der VfR-Jugend ging es über Eintracht Frankfurt und Wehen Wiesbaden…
Weiterlesen

VfR und Pazienza trennen sich – auch Mogk & Gansen legen Amt nieder

Trainerbeben beim VfR – sowohl bei der 1A, als auch bei der 1B! Der VfR Großostheim und 1A-Trainer Giuseppe Pazienza gehen mit sofortiger Wirkung getrennte Wege. Um der Mannschaft in der anstehenden Rückrunde neue Impulse zu geben, mussten die Grün-Schwarzen leider so entscheiden. Giuse war vergangene Runde zu erst für die 1B tätig gewesen und…
Weiterlesen

1A verliert Spiel in 15 Minuten – 1B mit Punkteteilung im Derby

Ein gebrauchter Samstag für die 1A beim FC Unterafferbach. Vor allem die ersten Viertelstunde der zweiten Hälfte verschlief die Pazienza-Elf komplett, so dass man am Ende deutlich als Verlierer vom Platz ging. Nach dem die Grün-Schwarzen einem 0:1 Rückstand hinterherlaufen mussten, konnte Gianluca Desiderio noch vor der Pause vom Punkt ausgleichen, so dass es mit…
Weiterlesen

7:3! Pecho und Seitz sichern Sieg der 1A

Was ein Spektakel bei der 1A! In einem Spiel das hin und her ging, setzte sich die Pazienza-Elf am Ende verdient mit 7:3 durch und feiert einen immens wichtigen Sieg! Dreifach-Torschütze Tim Pecho und Keeper Lukas Seitz waren die Matchwinner auf Seiten der Grün-Schwarzen. Die Partie startete verheißungsvoll als Tim Pecho bereits nach vier Minuten…
Weiterlesen

Kerbkegeln 2022

Auch in diesem Jahr stand wieder unser traditionelles Kerbkegeln bei Rocco im Schwanenkeller auf dem Programm. Sowohl bei den Aktiven als auch bei den AH fanden sich zahlreiche Spieler zusammen und es wurden wieder einmal reichlich Kegel geschmissen, wild diskutiert und einige Chancen verpasst 😉 Am Ende trafen es Chris & Mirko (bei den Aktiven)…
Weiterlesen

Licht und Schatten an der Kerb

Einen extrem wichtigen Sieg feierte die Pazienza-Elf am Kerb-Samstag gegen Obernau. Dabei sahen die Zuschauer zwei unterschiedliche Halbzeiten der Grün-Schwarzen. Im ersten Durchgang war der VfR sofort drinnen im Spiel und überzeugte mit Kampfgeist und Leidenschaft. Folgerichtig ging man nach zwanzig Minuten mit 1:0 in Führung, als Philipp Aksöz von der linken Außenbahn nach innen…
Weiterlesen