Offizielle Website des VfR Großostheim

Autor: vfr-webteam

Vecchio kehrt zum VfR zurück

Der verlorene Sohn ist wieder da! Kurz vor Transferschluss konnten die Grün-Schwarzen mit Michel Vecchio eine echte VfR-Legende wieder zurück ins Bachgaustadion holen. Nach 2,5 Jahren geht „Vecchi“ bereits in der Rückrunde wieder für seinen Heimatverein auf Torejagd. Im Sommer 2019 verließ Vecchio den VfR und heuerte zusammen mit Ufuk Yilmaz bei der Spvgg Roßbach…
Weiterlesen

Wintervorbereitung 2021/2022

Seit Anfang Februar sind unsere beiden Herrenteams in der Vorbereitung zur Rückserie der Saison 2021/2022. Nachfolgend findet ihr einen Überblick über alle geplanten Testspiele: VfR 1A – TSV Keilberg 0:6 (0:4)Tore: Fehlanzeige VfR 1A – TuS A’burg-Leider 1:7 (0:4)Tor: Chr. Milker VfR 1A – Spvgg Hösbach-Bhf II 1:0 (0:0)Tor: S. Cesari VfR Goldbach – VfR…
Weiterlesen

Weihnachtsgrüße der Vorstandschaft

Liebe VfRler, gerne hätten wir euch dieses Jahr wieder zu einer Gesamt-Weihnachtsfeier eingeladen, jedoch macht uns leider Corona erneut einen gewaltigen Strich durch die Rechnung. Aufgrund der aktuellen Situation und Entwicklung halten wir es für nicht verantwortlich, eine Veranstaltung in dieser Konstellation durchzuführen. Das tut uns sehr leid, da wir gerne wieder mit euch in…
Weiterlesen

Lutenko-Freistoß sichert Sieg in Amorbach

TSV Amorbach – VfR Großostheim 2:3 (1:1) | Einen wichtigen Erfolg feierten die Grün-Schwarzen am vergangenen Samstag beim Gastspiel in Amorbach. Ein super Freistoß von Stanislav Lutenko sicherte dem VfR zwei Minuten vor dem Ende den knappen Sieg. Die Zipfl-Truppe war gut in der Partie drinnen und konnte nach etwas mehr als zehn Minuten bereits…
Weiterlesen

Punkteteilung gegen Schlusslicht

VfR Großostheim – FC Bürgstadt 1:1 (0:0) | Einen gebrauchten Sonntag erwischte die Zipfl-Truppe gegen den Tabellenletzten aus Bürgstadt. Die Grün-Schwarzen ließen Spielwitz sowie Durchschlagskraft vermissen und mussten sich am Ende mit einem Punkt vergnügen. Die erste Halbzeit ist schnell erzählt: Bürgstadt spielte taktisch diszipliniert und dem VfR fiel offensiv so gut wie nichts ein.…
Weiterlesen

Derby-Pleite gegen Niedernberg

VfR Großostheim II – Spvgg Niedernberg 0:4 (0:1) | Gegen den Ortsnachbarn musste die Pazienza-Elf eine empfindliche Niederlage einstecken und wartet weiter auf den ersten Sieg in der Kreisklasse. Die erste dicke Gelegenheit hatten die Gäste, als ein Schussversuch an der Latte landete (9‘). Kurze Zeit später hatte dann allerdings der VfR die große Möglichkeit…
Weiterlesen

Verdiente Pleite im Verfolgerduell

SV Schöllkrippen – VfR 3:1 (1:1) | Eine bittere jedoch verdiente Niederlage musste die Zipfl-Truppe im Verfolgerduell gegen den SV Schöllkrippen hinnehmen. Vor allem in den Zweikämpfen waren die Grün-Schwarzen nicht robust und clever genug. Dabei ging alles so gut los: Noch nicht mal zwei Minuten waren gespielt, da ging der VfR bereits in Führung.…
Weiterlesen

Deutliche Niederlage in Stockstadt

SV Stockstadt – VfR Großostheim II 6:0 (1:0) | Auch im Rückspiel gab es für die Zweitvertretung des VfR gegen den SV Stockstadt nichts zu holen und es setzte das gleiche Ergebnis wie in der Vorrunde. Konnte man im ersten Durchgang die Partie noch ausgeglichen gestalten, ließen die Gastgeber in der zweiten Halbzeit keine Zweifel…
Weiterlesen

Neuwahlen beim VfR Großostheim – Werner Neumann nach 27 Jahren als Vorstand verabschiedet

Am vergangenen Freitag fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des VfR Großostheim statt. Im Mittelpunkt standen dabei die Wahlen einer neuen Vorstandschaft, da der bisherige 1. Vorsitzende Werner Neumann nach unglaublichen 27 Jahren (!) freiwillig sein Amt zur Verfügung gestellt hatte und fortan in den Ruhestand wechselt. Eine neue Vorstandschaft wurde auch zügig gefunden und Neumann gebührend…
Weiterlesen

Wichtiger Erfolg beim Schlusslicht

Spvgg Hobbach/Wintersbach – VfR 1:3 (1:0) | Durch eine starke zweite Halbzeit dreht die Zipfl-Truppe beim Tabellenletzten der Kreisliga das Spiel und feiert im letzten Spiel der Hinrunde einen wichtigen Pflichtsieg. Lazaridis, Taliento und Aksöz sorgten für die Treffer bei den Grün-Schwarzen. Die Vorzeichen waren klar: Auf der einen Seite das Schlusslicht Hobbach/Wintersbach, welches mit…
Weiterlesen