8 Minuten sorgen für Entscheidung

8 Minuten sorgen für Entscheidung

VfR Großostheim II – Spvgg Hobbach/Wintersbach 0:6 (0:0) | Wieder nichts. Die Milker-Truppe kassiert gegen die Spvgg Hobbach/Wintersbach die fünfte Pleite in Serie und bleibt im Tabellenkeller hängen. Konnte man die erste Halbzeit durchaus noch ausgeglichen gestalten, reichten den Gästen im zweiten Durchgang acht Minuten für klare Verhältnisse.

In den ersten 45 Minuten waren die Grün-Schwarzen spielerisch den höher eingestuften Gästen gleichwertig und es entwickelte sich dadurch ein ausgeglichenes Spiel. Hobbach/Wintersbach sorgte lediglich bei zwei Distanzschüssen für Gefahr und der VfR hatte ebenfalls bei zwei Abschlüssen von F. Bohn (31‘) und G. Santantonio (39‘) Pech. In der besten Phase kurz vor der Pause fällt dann die vermeintliche Führung für die Milker-Truppe durch Gianluca Desiderio (42‘), doch Schiedsrichter Westphal entschied hierbei auf Abseits, worüber man durchaus diskutieren konnte. Mit einem torlosen Remis ging es somit in die Kabine.

Die zweite Halbzeit war gerade mal sieben Minute alt, da gingen die Gäste mit der ersten richtigen Chance durch A. Schreck in Führung (52‘). Das Tor war ein Nackenschlag für den VfR und innerhalb von acht Minuten schraubten die Spessarter durch Treffer von D. Weigelt und erneut A. Schreck das Ergebnis auf 0:3 in die Höhe (58‘, 60‘). Bei den Grün-Schwarzen klappte danach nicht mehr viel und Hobbach/Wintersbach war vor dem Kasten nun brutal effektiv: Ein Doppelpack von T. Elter (80‘, 82‘)sowie Chr. Herrmann (90‘+) sorgten für den 0:6 Endstand. Nimmt man beide Halbzeiten als Maßstab, ist das Ergebnis durchaus zu hoch ausgefallen, wobei man es dem Gegner teilweise auch zu einfach machte. Im Moment fehlt einfach auch ein bisschen das Glück in den entscheidenden Momenten – Kopf hoch und weiter geht’s!

Aufstellung: G. Aglieco – D. Aksöz (62‘ D. Meier), Chr. Blasi, V. De Simone, A. Bhuya – St. Bonn, F. Bohn – O. Kratzenberger, A. Baum, G. Desiderio (46‘ Ph. Jakob) – G. Santantonio
Bank: E. Desiderio (TW), T. Beck, S. Toksoy, D. Blasi

Tore: 0:1 A. Schreck (52‘), 0:2 D. Weigelt (58‘), 0:3 A. Schreck (60‘), 0:4 T. Elter (80‘), 0:5 T. Elter (82‘), 0:6 Chr. Herrmann (90‘+)

ZS: 50 | SR: U. Westphal