Offizielle Website des VfR Großostheim

News

U10 schnupperte Bundesliga-Luft

Ein Bericht von Matthias Lucas Tolle Erfahrung für die U10 des VfR Großostheim! Am letzten Samstag trat unser Nachwuchs in Elsenfeld beim Maler Forum cup 2019 an um sich unter anderem mit  den Mannschaften aus Fürth, Mönchengladbach und Mannheim zu messen. Im ersten Spiel mussten wir gleich gg den Titelverteidiger aus Mönchengladbach antreten. Das Spiel verloren…
Weiterlesen

Trainer-Team bleibt komplett an Bord

Der VfR Großostheim hat die aktuelle Winterpause genutzt und mit dem kompletten Trainerstab erfolgreich um ein weiteres Jahr verlängert. Neben den beiden Coaches Christoph Zerkowski (Kreisliga Aschaffenburg/Miltenberg) und Chris Milker (A-Klasse Aschaffenburg 4) bleiben auch die beiden Co-Trainer Sascha Wolfert und Florian Sirsch sowie Torwart-Trainer Matthias Lucas über den Sommer hinaus bei den Grün-Schwarzen. Bis…
Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2018

Ein Bericht von Uwe Gerlach In der diesjährigen Mitgliederversammlung des VfR Großostheim am 23.11.2018 im Sportheim an der Bachgaustraße standen satzungsgemäß Neuwahlen der kompletten Vorstandschaft nebst beisitzenden Gremien an. Dementsprechend erfreute sich auch die Versammlung eines großen Zuspruchs von interessieren Mitgliedern, sodass der Nebenraum im VfR Sportheim gut gefüllt war. Der amtierende Vorsitzende, Werner Neumann, berichtete…
Weiterlesen

Slapstick-Tor besiegelt erneute Pleite

VfR Großostheim – FC Unterafferbach 1:4 (0:1) | Die Zerkowski-Truppe sehnt sich nur noch die Winterpause herbei. Auch gegen Unterafferbach setzte es für den VfR eine bittere Niederlage, so dass die Grün-Schwarzen zum siebten Mal in Folge ohne „Dreier“ in der Kreisliga blieben. Der FCU revanchierte sich dagegen für die derbe Hinspiel-Pleite (1:7). In der…
Weiterlesen

Negativtrend hält weiter an

VfR Großostheim – Bavaria Wiesen 1:2 (1:1) | Auch im Heimspiel gegen Aufsteiger Bavaria Wiesen gelang nicht der erhoffte Befreiungsschlaf und der VfR muss sich nach dem sechsten sieglosen Spiel in Folge erstmals in dieser Saison mit dem Thema „Abstiegskampf“ vertraut machen. Dabei war der Start für die Zerkowski-Truppe verheißungsvoll. Nachdem Tobias Debus mit einem…
Weiterlesen

Milker-Truppe nimmt wieder Fahrt auf

Viktoria Mömlingen II – VfR Großostheim II 0:4 (0:0) | Milker-Truppe nimmt wieder Fahrt auf Nach der Pleite in Hobbach und einem spielfreien Wochenende zeigte sich der VfR gut erholt und fährt in Mömlingen wieder einen „Dreier“ ein. Tim Pecho per Doppelpack sowie Saverio Desiderio und Alessio Marseglia sorgten im zweiten Durchgang für den am…
Weiterlesen

Teil-Revanche in Mömlingen

Viktoria Mömlingen – VfR Großostheim 0:0 (0:0) | Durch ein torloses Remis gelingt der Zerkowski-Truppe ein Teilerfolg beim Meisterschaftsfavoriten Viktoria Mömlingen und man konnte sich ein klein wenig für die 1:6 Hinspielpleite rehabilitieren. Auch positiv: Es ist der erste Auswärtspunkt beim Nachbarn seit drei Jahren. Der erste Durchgang verlief recht ausgeglichen. Beiden Teams war die…
Weiterlesen

Siebter Sieg in Folge

VfR Großostheim II – (SG) Röllbach/Röllfeld II 7:0 (4:0) | Gegen die Zweitvertretung der Teams aus Röllfeld und Röllbach hatte die Milker-Truppe keine Probleme und fährt den siebten Sieg in Folge ein. Marco Taliento mit einem Dreierpack, Alessio Marseglia per Doppelpack sowie Chris Milker und Marco Torres sorgen für das standesgemäße 7:0. Die Partie war…
Weiterlesen

Nur einen Punkt gegen die Aufsteiger

VfR Großostheim – 1. FC Südring 1:2 (1:1) | Es war nicht gerade die beste Woche für die Zerkowski-Truppe. Nach der Niederlage in Schimborn holte man auch gegen zwei weitere Aufsteiger nur einen Punkt. War gegen Großwallstadt auch leistungstechnisch nicht mehr drinnen (0:0) hätte man gegen Südring aber durchaus mehr verdient gehabt. Der VfR war…
Weiterlesen

Sieg im Spitzenspiel gegen Alzenau

VfR Großostheim – 1. FFC Alzenau 2:0 (0:0) | Großostheims Fußballerinnen schlagen den aktuellen Spitzenreiter Alzenau verdient mit 2:0 und springen durch den „Dreier“ selbst auf den zweiten Tabellenplatz. Der erst 15-jährigen Rinora Beqiraj gelang dabei ein Treffer aus 50-Metern! Alzenau kam in der Anfangsphase etwas besser in die Partie und sorgte durch Standards für Gefahr.…
Weiterlesen