Offizielle Website des VfR Großostheim

Frauen kommen nicht über Remis hinaus

Frauen kommen nicht über Remis hinaus

VfR Großostheim – TSV Lengfeld 1:1 (1:0) | Im Heimspiel gegen den TSV Lengfeld kamen die Fußballerinnen des VfR Großostheim nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus.

Der VfR lag durch ein Tor von Sophia Olt (44.) zur Halbzeit in Führung, verpasste es aber vor allem im ersten Durchgang, aus seiner Überlegenheit heraus, das Ergebnis weiter nach oben zu schrauben. In der zweiten Hälfte spielte der VfR weiter auf das zweite Tor, tat sich aber nun etwas schwerer im Herausspielen seiner Möglichkeiten. Der TSV blieb so weiterhin im Spiel und setzte immer wieder gefährliche Konter. Aus einem dieser Konter entsprang dann auch der Ausgleich. Einen daraus resultierenden Freistoß schoss TSV-Akteurin Hanna Mathy aus 30 Metern zum Ausgleich in den linken oberen Torwinkel (67.). Der VfR warf nochmal alles nach vorne, hatte noch einige gute Möglichkeiten, aber auch in der Defensive noch einige Situationen zu überstehen. So blieb es beim Remis.

Aufstellung: Maren Bohlender – Charlotte Knoche, Rinora Beqiraj, Mira Schuck – Anna-Lena Lewalski, Heike Seitz, Sabrina Seitz, Lisa Czekala, Winnie Lemmiter (55. Shirley Steinhart) – Tatjana Lang (57. Theresa Kempf), Sophia Olt

Tore: Sophia Olt (44.), Hanna Mathy (67.)